Franziska Reindl
Zurück Home Nach oben

 

©http://www.the-photo-division.comName:                         Reindl                                                   
Vorname:                
   Franziska
Geburtsdatum:        
16.09.1982                                           
Geburtsort:              
Garmisch-Partenkirchen
Größe:                   
     168 cm                                                 
Gewicht:                   
70 kg
Derzeitiger Verein: 
SC Riessersee

1) In welchen Klubs hast Du bisher gespielt?
Antwort:               
SC Riessersee, EV Mittenwald, TuS Geretsried

2) Wie viele internationale Einsätze hattest Du bisher?
Antwort:               
15

3) Hast Du ein Vorbild im Eishockey und wenn ja, wen?
Antwort:               
Marco Sturm: Ehrgeizig, erfolgreich, bodenständig; Scott Gomez
                            Steffi Frühwirt: Kämpferherz
4) Wer ist für Dich der beste Spieler/ die beste Spielerin aller Zeiten?
a) international                                                                  b) national
Antwort:               
Pavel Bure                                       Antwort:                Franz Reindl (Dad)

5) Welche Hobbys hast Du?
Antwort:               
Musik, Freunde, Snowboarden, Basketball, Konzerte, PARTY!!!

6) Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, welchen?
Antwort:               
Franzi, Zissi, Killer-Reindl

7) Worüber kannst Du Dich so richtig aufregen?
Antwort:               
Ungerechtigkeit, Lügen

8) Wann standst Du zum ersten Mal mit dem Schläger auf dem Eis?
Antwort:               
Dank meines Dad’s, gleich nach der Geburt...

9) Welche Musikstars hörst Du am liebsten?
Antwort:               
(Skate) Punk, Metall aller Art, aber auch mal was ruhiges...

10) Was ist Deine liebste Fernsehsendung?
Antwort:               
„Law and Order“, Jack As (MTV), Beverly Hills, Dawson’s Creek

11) Was ist Deine Lieblingsspeise und Dein Lieblingsgetränk?
Antwort:               
Fleischpflanzerl + Karottengemüse + Püree, NUDELN ;  Spezi

12) Bist Du abergläubisch und wenn ja, wie äußert sich das?
Antwort:               
ja!!!! Z.B. ziehe ich immer meinen rechten Schoner und Schlittschuh zuerst an

13) Wo verbringst Du am liebsten Deinen Urlaub?
Antwort:               
ganz klar: CANADA!!!!

14) Welche Verletzungen hattest Du bereits in Deiner Karriere?
Antwort:               
Gehirnerschütterungen

15) Hast Du neben dem Eishockey noch eine Ausbildung und wenn ja, welche?
Antwort:               
Azubi zur Sport- und Fitnesskauffrau
  
16) Was sind Deine Stärken?
Antwort:               
Eishockey: Körperspiel      privat: kinderlieb, zuverlässig, hilfsbereit

17) Was sind Deine Schwächen?
Antwort:               
Eishockey: zu viel Respekt vor Besseren        privat: schlafe gern, manchmal zu gutmütig

18) Wo siehst Du die Unterschiede zum Herren-Eishockey?
Antwort:               
Körperspiel härter, Tempo höher, Technik und Spielzüge besser

19) Was wünschst Du Dir für das Damen-Eishockey?
Antwort:               
mehr Körperkontakt, Steigerung der Popularität
è Sponsoren, Zuschauer

20) Welche sportlichen Ziele hast Du?
Antwort:               
sportliche Weiterentwicklung, Teilnahme Olympiade und WM


Alle Bilder sind von: Thomas Tellge
http://www.the-photo-division.com 
Die Verwendung auf einer anderen WWW-Seite oder in einem anderen Medium bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung von Thomas Tellge.


Veröffentlichung von http://www.damen-eishockey.de